POLYTEX LÖSUNGEN

GESUNDHEITSWESEN

Mindestforderungen für eine Ausgabesystem sind die genaue Steuerung ohne Textilschwund, Schutz des Personals gegen Virenübertagung und Einhaltung von Abstandregeln ohne Leistungseinbüßen. Genau das garantiert Polytex.

Unsere Kundschaft

Täglich werden zigtausende saubere Kleidungsstücke berührungslos an die Ärzte und Pflegekräfte verteilt und kommen nach Gebrauch schnell wieder zurück. Keine Hortung, Verfügbarkeit rund um die Uhr, da freut sich jeder.

  • kaiser permanent
  • duke university
  • cleveland clinic
  • clinic barcelona hospital universitari
  • dartmouth hitchcock
  • mount sinai
  • uni freiburg
  • tel aviv sourasky medical center
  • vall d'hebro

Ihre Vorteile

Wir stehen dazu – die Wirtschaftlichkeit für Kliniken im Rahmen einer Prozessoptimierung ist messbar und von Modellrechnungen untermauert.


  • Hygiene First


  • Veraltete Praktiken aufbrechen


  • Kein Textilschwund mehr


  • Umlaufbestand reduziert

Schutz der medizinischen Teams hat Vorrang

Es ist völlig klar - in den hoch frequentierten Kleiderkammern ist es wichtig, die Kleidung geschlossen und staubfrei aufzubewahren, händische Kontakte zur Kleidung zu vermeiden und Abstandsregeln einzuhalten. Offene Regale mit oder ohne Zugangsbeschränkung sind in diesem Sinne wenig attraktiv.

Mehr lesen

Die Wäscheorganisation hat hohes Verbesserungspotential

Unnötige Variantenvielfalt, überhöhte Umlaufbestände, Hortung und dann fehlende Artikel in offenen Regalen gehören mit Polytex Automaten der Vergangenheit an. Die Polytex Total Care Software sorgt dafür, dass das Personal rund um die Uhr Kleidung bekommt. Deshalb beraten wir Sie gerne umfassend, um den Prozess zu modernisieren. Die Umstellung ist recht einfach und wir begleiten Sie vom Anfang an.

Internationale Meinungen

Kontrolle des Artikelumlaufs und Bestandsüberwachung

Wenn Sie jedes Jahr hohe Mengen von Kleidung nachkaufen müssen, ist das ein Symptom von mangelnder Kontrolle. Manchmal ist das kostenmäßig ein Fass ohne Boden. Unsere Nutzer berichten, dass sie mit Polytex keinen Nachkauf mehr brauchen und das reduziert dieses Budget auf null. Wie geht das? Die Nutzer können nur die Artikel innerhalb der Obergrenze entnehmen, Fremdzugriffe oder „Vorbeischleusen“ unmöglich. Rückgaben werden 100% gezählt, defekte Teile werden hier vorm Einwurf gekennzeichnet, defekte Chips aussortiert. Optionen ermöglichen die Identifikation von Teilen, die überfällig sind.

Polytex erhöht Effizienz im Rambam Hospital

"Mit Polytex weiß ich genau, wenn ich die Maschinen mit Frischwäsche nachladen soll. Wir sind dadurch sehr unabhängig und erreichen höchste Effizienz mit dem System“.

Yochanan Trablsi
Textile Manager, Rambam Hospital

Fallstudie lesen

Polytex senkt unsere Kosten und motiviert unser Personal

"Die Umstellung auf Polytex gehört zu den besten Entscheidungen, die wir treffen konnten. Es hat den Prozess der Kleidungsversorgung völlig verwandelt und das Arbeitsumfeld aufgewertet"

Yehuda Stauber
Hospital Warehouse Manager, Lowewenstein Hospital

Fallstudie lesen

Unsere Beratung optimiert den ganzen Wäscheprozess

Mit Polytex räumen Sie den Wäscheprozess auf

E-Mail senden